Menschenrechte als uneingelöstes Versprechen

Nachhaltigkeit, Arbeits- und Sozialstandards in EU-Handelsabkommen

Hrsg.: Brot für die Welt, Forum Umwelt und Entwicklung, UnternehmensGrün, ver.di - Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft

Berlin, Februar 2017

Autor: Thomas Fritz

Download und weitere Informationen auf der Webseite von Brot für die Welt

 

Hintergrund

Die von Brot für die Welt, Forum Umwelt und Entwicklung, UnternehmensGrün und ver.di herausgegebene Studie analysiert die Defizite der EU-Handelspolitik beim Schutz von Arbeits- und Umweltstandards sowie der Menschenrechte. Die diesbezüglichen handelspolitischen Instrumente sind sowohl in ihrem Regelungsumfang als auch in ihrer praktischen Anwendung unzureichend.